0
Handbuch Cyberkriminologie 2 - Cover

Handbuch Cyberkriminologie 2

Phänomene und Auswirkungen, Cyberkriminologie - Theorien, Methoden, Erscheinungsformen - Handbuch Cyberkriminologie 2

199,99 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783658354411
Sprache: Deutsch
Umfang: Etwa 400 S.
Auflage: 1. Auflage 2023
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Der zweite Band des Handbuch zur Cyberkriminologie befasst sich mit den verschiedenen Phänomenen und ihren Auswirkungen.

Autorenportrait

Thomas-Gabriel Rüdiger ist als Kriminologe und Dozent am Institut für Polizeiwissenschaft der Hochschule der Polizei des Landes Brandenburg tätig. Seine Forschungsinteressen liegen insbesondere auf digitalen Straftaten und Interaktionsrisiken sozialer Medien, den Auswirkungen digitaler Polizeiarbeit sowie dem Verständnis von Normenentwicklungen und -kontrolle im digitalen Raum.Petra Saskia Bayerl ist Professorin für Digitale Kommunikation und Sicherheit am Centre of Excellence for Terrorism, Resilience, Intelligence and Organised Crime Research (CENTRIC) an der Sheffield Hallam University, UK. Ihre Forschung untersucht die sozialen Folgen neuer Technologien mit Schwerpunkt auf sozialen Medien, Automatisierung und Privacy.

Weitere Artikel vom Autor "Thomas-Gabriel Rüdiger/P Saskia Bayerl"

Alle Artikel anzeigen