0

Das Gesetz im Zufall

und wie der Zufall zu Entdeckungen führt, Wissenschaftliche Bibliothek 11

Auch erhältlich als:
20,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783753461113
Sprache: Deutsch
Umfang: 64 S.
Format (T/L/B): 0.4 x 19 x 12 cm
Auflage: 2. Auflage 2021
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Was ist denn der Zufall? Ist der Eintritt eines Ereignisses Zufall, wenn es genauso gut auch hätte ausbleiben können? Und wenn ein Ereignis als Zufall gilt, was ist dann eigentlich Wahrscheinlichkeit? Wie manifestiert sich im Zufall eine Gesetzlichkeit nach der Art wie sich der Wind dreht? Kann man im scheinbar zufälligen Leben und Handeln der Menschen auch Gesetze im Zufall erkennen? Fragen über Fragen, aber der Mathematiker Dr. Moritz Cantor weiß Antworten und führt den Leser in gemeinverständlicher Form, ganz ohne Formeln, in die Geheimnisse des Zufalls und seiner Gesetze ein.

Autorenportrait

Moritz Cantor ist vor allem durch sein Werk "Vorlesungen über die Geschichte der Mathematik" bekannt. Er war der erste Professor in Deutschland, der dieses Thema behandelte. Sein grundlegendes Werk gilt noch heute als eines der umfangreichsten Projekte zur Mathematikgeschichte.