Angelika Kauffmann (gebundenes Buch)

Unbekannte Schätze aus Vorarlberger Privatsammlungen, Katalog zu den Ausstellungen, Kulturstiftung Dessau Wörlitz 08.07.-21.10.2018 und Bregenz 15.06.-06.10.2019
ISBN/EAN: 9783777430843
Sprache: Deutsch
Umfang: 304 S., 243 Fotos
Format (T/L/B): 3 x 29.5 x 23 cm
Auflage: 1. Auflage 2018
Einband: gebundenes Buch
Auch erhältlich als
39,90 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
'The whole world is angelicamad', verrückt nach Angelika, trifft noch heute für manchen Kauffmann-Sammler zu. Der Band stellt erstmals eine Auswahl privater Schätze vor, ergänzt um hochkarätige Werke aus öffentlichen Sammlungen, darunter Gemälde, die Kauffmanns ,Seelenverwandtschaft' mit der Fürstin Louise von Anhalt-Dessau bezeugen oder den Bezug zu Vorarlberg, der Wahlheimat der Malerin, haben. Frühwerke des Wunderkindes und letzte Werke der Meisterin sind ebenso zu entdecken wie Zeichnungen, die der Freundschaft zu Goethe oder dem Verhältnis zu ihrem Ehemann Antonio Zucchi nachspüren. Verfasst von der Kauffmann-Spezialistin, bietet der Band den bislang größten Überblick über Kauffmanns Radierwerk.