0

Wir vom Jahrgang 1942 - Das Quiz

Kindheit und Jugend, Jahrgangsquizze

10,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783831327027
Sprache: Deutsch
Umfang: 80 S., zahlr. Farbfotos
Format (T/L/B): 0.6 x 20 x 12 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Spiel, Spaß und Wissenswertes - nicht nur für Jubilare! Ein pfiffiges Geburtstagsgeschenk zum runden Geburtstag und die perfekte Ergänzung zum passenden Jahrgangsband! Unternehmen Sie anhand von 80 Quiz-Fragen aus den Themenbereichen Alltag, Politik, Sport, Kultur und Wissenschaft eine spannende Reise in Ihre Kindheit und Jugend! Erinnern Sie sich an alte Filme und Fernsehserien, die Sie gern gesehen haben, an Sportler, die Sie beeindruckten, an unvergessliche politische Ereignisse und Stars, für die Sie geschwärmt haben! Jahrgang 1942 - wir sind in einer spannenden Zeit aufgewachsen. Gleichwohl sind viele Menschen, Dinge und Ereignisse, die in jenen Tagen die Welt bewegten, fast in Vergessenheit geraten. Denn wer erinnert sich, wie die erste deutsche Waschmaschine hieß und was es mit "Erichs Krönung" auf sich hatte? Wer weiß noch, wann die erste BRAVO erschien oder wer Laika war? Testen Sie in geselliger Runde mit Freunden und Verwandten Ihr Wissen und lassen Sie die Vergangenheit wieder aufleben. Prägnante und detaillierte Antworttexte, illustriert mit zeittypischen Bildern, liefern Ihnen neben der richtigen Lösung auch interessante Zusatzinformationen. Spaß und Unterhaltung sind garantiert!

Autorenportrait

Helmut Blecher wurde in der hessischen Kleinstadt Dillenburg geboren und ist dort auch aufgewachsen. 1969 zog er nach seiner Fotografenlehre in das damalige Westberlin und übte dort verschiedene Tätigkeiten in Verlagen, Druckereien und Werbeagenturen aus. Als Stadtzeitungspionier begann er neben der Fotografie auch mit dem Schreiben für verschiedene Publikationen und Zeitschriften. 1981 kehrte er von Berlin zurück nach Dillenburg. Seine Tätigkeiten als Reise- und Architekturfotograf, Autor und Musikjournalist führen ihn bis heute immer wieder hinaus in die weite Welt.