0
Das Maschenputtel - Cover

Das Maschenputtel

Ein lustiges Märchen frei nach Motiven der Brüder Grimm - Die andere Märchenbibliothek 2,7 Zwerge

Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783833945540
Sprache: Deutsch
Umfang: 48 S., schw.-w. Ill.
Format (T/L/B): 1 x 19.8 x 12.1 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Kaum eine klassische Märchenfigur könnte es mit "Aschenputtel" aufnehmen, wenn es darum ginge, den Preis für die unglücklichste Jugend oder einen Pokal für den märchenhaftesten Aufstieg zu vergeben. Von der bösen Stiefmutter und den ebenso bösartigen Stiefschwestern zur Magd degradiert und zum Erbsenzählen verdonnert, schwingt sich Aschenputtel auf zur Prinzessin wie - na, wie schon? - wie Phönix aus der Asche natürlich. Dabei helfen ihr das Vermächtnis der Mutter, ein wundertätiges Bäumchen und ein paar emsige Täubchen. Und diese Hilfe hat Aschenputtel auch bitter nötig. Wenn nun aber die Tauben ausgefl ogen sind, weil jemand den Schlag offen gelassen hat.? Wer tut denn so etwas? Nun, zum Beispiel ein Zwerg. Dann ist es natürlich die verdammte Pfl icht und Schuldigkeit der Schuldigen, Taubenstelle zu übernehmen, damit es auch bei dem Märchen vom "Maschenputtel" wieder heißen kann: Und wenn sie nicht gestorben sind, dann.