0

Du allein wirst Sterne haben, die lachen können ...

Die schönsten Zitate von Antoine de Saint-Exupéry, Der Kleine Prinz

Auch erhältlich als:
12,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783845849980
Sprache: Deutsch
Umfang: 144 S.
Format (T/L/B): 2 x 15.6 x 11.2 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Ein liebevolles Trostbuch mit Zitaten von Antoine de Saint-Exupéry In schweren Zeiten sehnt man sich nach Worten, die trösten und der Seele guttun. In diesem Sammelband finden sich die schönsten Zitate des französischen Schriftstellers, liebevoll kombiniert mit sowohl den bekannten klassischen, als auch neuen Illustrationen des kleinen Prinzen. In dem Weltbestseller "Der Kleine Prinz" geht es nicht nur um Liebe und Zuneigung, sondern auch um das Abschiednehmen und Nicht-traurig-Sein, um Hoffnung und Zuversicht und um kleine Lichtblicke, die wie Sterne am Himmel leuchten. Auch aus Saint-Exupérys anderen erfolgreichen Werken werden Zitate des Trosts wiedergegeben - so wird dieses Buch zu einem hoffnungsschenkenden Schatz für alle, die den kleinen Prinzen und seinen Schöpfer so sehr mögen und etwas Zuversicht gebrauchen können.  "Der Kleine Prinz" kompakt: Die schönsten Zitate des Autors, gesammelt in einem Werk, schenken Hoffnung und Zuversicht für jeden TagEinzigartige Zeichnungen: Neben den altbekannten Illustrationen finden sich viele neue herzerwärmende Bilder vom kleinen Prinzen und seinen Freunden Praktisches Format: Mit 144 Seiten ist das Buch angenehme zu LesenPassendes Geschenk: Zum Trostschenken, Mutmachen und Hoffnungschenken  Ein liebevolles, sensibles Buch zum Verschenken bei eher traurigen Anlässen, das Trost mit auf den Weg geben soll. 

Autorenportrait

Antoine de Saint-Exupéry, geboren 1900 in Lyon, absolvierte nach dem Abitur und Wehrdienst eine Pilotenausbildung, arbeitete als Pilot für Air France und war im Zweiten Weltkrieg Teil eines Aufklärungsgeschwaders. Erfolge als Autor feierte er mit L ' Aviateur, Volde nuit und mit Terre des hommes. Ein Jahr vor seinem Verschwinden auf hoher See, im Juli 1944, entstand sein wohl bekanntestes Werk Der Kleine Prinz.