0
Ein Zwinkerblick ins Paradies - Cover

Ein Zwinkerblick ins Paradies

Das Beste von Walter Trier

32,00 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783855350636
Sprache: Deutsch
Umfang: 240 S.
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Walter Trier war einer der besten und vielfältigsten Künstler des 20. Jahrhunderts, der mit seinen Illustrationen u. a. Erich Kästner zu Weltruhm verhalf. Dieser hochwertige Band lädt nun dazu ein, Walter Trier (neu) zu entdecken: mit einem einzigartigen Buch zum Schmunzeln und Staunen. 'Er war ein stiller, ernster Mann mit Kinderaugen. Alles, was er zeichnete und malte, lächelte und lachte, sogar der Schrank und der Apfel, die Wanduhr und der Damenhut. Alles war und machte heiter. Er sah die Bosheit und wurde nicht böse. Er sah die Dummheit und blieb gelassen. Er sah die Welt, wie sie war, und lächelte sie sich zurecht.' Erich Kästner über Walter Trier

Autorenportrait

Walter Trier wurde 1890 in Prag geboren. Nachdem er in Prag auf Unverständnis stieß, ging er nach München und studierte an der Kunstakademie. Ab 1910 lebte Trier in Berlin. Er war einer der bekanntesten Illustratoren seiner Zeit und arbeitete für den Simplicissimus, die Lustigen Blätter u. v. a. 1929 illustrierte Trier Erich Kästners Emil und die Detektive, viele weitere Kinderbücher von Kästner folgten. 1936 floh Trier mit seiner Familie nach England, wo er sich mit Illustrationen für Flugblätter gegen Hitler engagierte. 1947 folgte er mit seiner Frau seiner Tochter nach Kanada, wo er 1951 starb.