Berlinerinnen (Halbleinen)

13 Frauen, die die Stadt bewegten, blue notes 80
ISBN/EAN: 9783869151755
Sprache: Deutsch
Umfang: 144 S., mit Fotos im Innenteil
Format (T/L/B): 1.7 x 19 x 12.3 cm
Einband: Halbleinen
18,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
13 Porträts von bedeutenden Berliner Frauen, die die Stadt bewegten und die, jede für sich, sagen könnte "Ich bin eine Berlinerin!" Ein facettenreiches Panorama der Metropole aus weiblicher Sicht - von der Frauenrechtlerin Hedwig Dohm über Marlene Dietrich bis hin zur deutschen "Godmother of Punk".
Barbara Sichtermann wurde für ihre undogmatischen Schriften zu Frauenemanzipation, Geschlechterfragen und Sexualität sowie für ihre biografischen Frauen-Porträts mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Jean-Améry-Preis für Essayistik, der Hedwig-Dohm-Urkunde, dem Theodor-Wolff-Preis und dem Luise Büchner-Preis. Sie lebt in Berlin. »Witz, Esprit und ihre besondere Lust am dialektischen Denken kennzeichnen Sichtermanns Arbeiten.« Journalistinnenbund.de