Vertrauen kann man nur auf Gott (E-Book, EPUB)

eBook
ISBN/EAN: 9783880953413
Sprache: Deutsch
Umfang: 92 S., 0.14 MB
Auflage: 1. Auflage 2020
E-Book
Format: EPUB
DRM: Digitales Wasserzeichen
Auch erhältlich als
9,99 €
(inkl. MwSt.)
Download
E-Book Download
Eugen Drewermann, Theologe und Psychotherapeut, spricht über die Säulen des Vertrauens, die Menschen verlässlich tragen können. Aber auch über die Geschichte, in der Menschen und Institutionen wie die Kirchen sich immer wieder als fehlbar und nicht vertrauenswürdig erweisen. Es gilt, dem menschenfreundlichen Gott, wie er sich uns in Jesus von Nazareth gezeigt hat und dem wir vertrauen können, auf der Spur zu bleiben."Man muss und darf mit Jesus lernen, sich ganz und gar in Gottes Hand zu geben, hoffend, dass jenseits der Schranke des Todes sein Himmel sich öffnet für uns alle und bestätigt, was Jesus von Gott als seinem Vater her in die Welt hat bringen wollen: eine Güte, die den Tod überwindet " Eugen Drewermann
Eugen Drewermann studierte Philosophie in Münster und Katholische Theologie in Paderborn; er habilitierte sich in Theologie und lehrte als Privatdozent; außerdem absolvierte er eine Ausbildung zum Psychoanalytiker und ist als Therapeut tätig. Wegen seiner kirchen- und religionskritischen Ansichten geriet er in Konflikt mit der katholischen Kirche, die ihm Anfang der 1990er-Jahre die Lehrerlaubnis entzog und ihn als Priester suspendierte. Eugen Drewermann publizierte zahlreiche Bücher und ist ein viel gefragter Redner und Kommentator.
VorwortTeil I: Vortrag"Was für ein Vertrauen"?!Misstrauen aus Vertrauen Luther zum BeispielDie Gestalt des Propheten Jeremia zum BeispielVertrauen als die Doppelbewegung des UnendlichenWas die Natur nicht sagen kannVom Vertrauen durch Liebe und VerstehenVon Irrtum und VergänglichkeitVertrauen angesichts des Todes?Teil II: Eugen Drewermann antwortet auf Fragen aus dem PublikumGlaube als Nicht-Wissen ein zentraler Fehler gegenüber den NaturwissenschaftenGlauben als System von DogmenAuferstehung oder: Vertrauen in Gottes EwigkeitNaturschutz ist weit mehr als KlimapolitikZur Digitalisierung oder: Menschen brauchen MenschenErklären und VerstehenVon Angesicht zu Angesicht
Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie die Ihres Kundenkontos in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.