0

Die Rückkehr der Mutter

und die Wiederkehr der Liebe, Die Lehren der Großmütter 4

Auch erhältlich als:
20,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783890608006
Sprache: Deutsch
Umfang: 288 S.
Format (T/L/B): 2.6 x 20.8 x 14.7 cm
Auflage: 1. Auflage 2022
Einband: Paperback

Beschreibung

Nach dem großen Erfolg der vorangegangenen drei Bände, folgt nun der letzte und abschließende Band mit den Lehren der Großmütter. Sharon McErlane ist ihnen in der geistigen Welt begegnet und seit nunmehr zwanzig Jahren mit ihnen in Verbindung. Über diese Zeit entstand ein weltweites Netzwerk von Großmüttergruppen, die mit dem Lichtnetz arbeiten. Natürlich sind sie nicht die einzigen, denn das Lichtnetz ist universell. Aber sie haben es mit ihrer Arbeit geschafft, ein starkes nährendes Netz der Frauenkraft aufzubauen. Sharon McErlane kommt immer wieder an den Punkt, an dem sie am Zustand der Welt verzweifeln möchte, und jedes Mal verweisen die Großmütter sie auf ihr Inneres, auf ihren unzerstörbaren Kern. Hier im Herzen wohnt das Göttliche, die Liebe, die Urmutter, und diese Verbindung mit unserem Innersten kann jederzeit hergestellt werden. Aus dieser Verbindung mit der Nabe des Rades im Innern kann die Frau die ihr zustehende Rolle als die Nabe der menschlichen Gemeinschaft wieder einnehmen. Das Patriarchat hat die Frau aus dieser Position verdrängt, aber damit ging allen Menschen, auch dem Mann, der innere Halt und der äußere Zusammenhalt verloren. Wie die Großmütter sagen: Viel zu lange war die Frau, das natürliche Reservoir von Yin für diesen Planeten, nicht mehr in ihrer zentralen Position. Als man sie als Nabe des Rades beseitigte und sie die Verbindung mit ihrer Essenz verlor, geriet auch die Yin-Energie auf der Erde aus dem Lot. Und weil die Leere, die entstand, als Yin entfernt wurde, sich mit Yang füllte, hat die Erde heute statt einer Harmonie von Yin und Yang so etwas wie eine doppelte Dosis Yang. Heute ist alles Veränderung, schnelle Bewegung und Gewalt. Und da die Schöpfung für eine solche Einseitigkeit nicht ausgelegt ist, ist alles auf der Erde aus dem Gleichgewicht geraten: Pflanzen, Tiere, Wasser, Luft, die menschliche Gesellschaft - alles ist von diesem Mangel an Harmonie tief ins Mark getroffenIn diesem Moment unserer Geschichte kündet dieses Buch von der Rückkehr der Mutter und der Wiederkehr der Liebe.

Autorenportrait

Sharon McErlane war mehr als drei Jahrzehnte Lehrerin und Ehe- und Familienberaterin. Ihre Arbeit konzentriert sich darauf, Klienten und Schülern Techniken zur spirituellen und emotionalen Integration zu vermitteln, die sie auf ihrem Weg durchs Leben begleiten. Sie unterrichtet Schamanisches Reisen und reist durch die Welt, um mit Gruppen zu sprechen und die Botschaft der Großmütter zu verbreiten. Sie ist verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder und lebt mit ihrem Mann und einem Golden Retriever in Laguna Beach, Kalifornien. www.netoflight.org