0

Reiseführer Steiermark

Zwischen Salzkammergut und Dachstein, Graz und Murtal - Mit einem Ausflug in die slowenische Untersteiermark, Trescher-Reiseführer

Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783897946156
Sprache: Deutsch
Umfang: 360 S., 230 Farbfotos, 27 Karten, durchg. farb., K
Auflage: 6. Auflage 2023
Einband: Englische Broschur

Beschreibung

- - - Alle Regionen, alle Sehenswürdigkeiten der Steiermark / Hintergrundinformationen zu Geschichte, Gesellschaft, Architektur / Ausführliche reisepraktische Hinweise / Viele praktische Tourenvorschläge für Sport- und Freizeitwanderer / Extra-Kapitel zur slowenischen Untersteiermark - - - Die Steiermark gilt noch als Geheimtipp unter den Regionen Österreichs, und die Region, die durch ausgedehnte Wälder geprägt ist, wird auch als das "grüne Herz Österreichs" bezeichnet. Zwischen Salzkammergut und Dachstein, Graz und Murtal bietet die Steiermark hochaufragende Gipfel, wildromantische Flusstäler und sanfthügelige Kulturlandschaften, dazu lockt eine große Anzahl von Burgen, Schlössern und Klosteranlagen zum Besuch. Diese Anlagen gehören zu den bedeutendsten ihrer Art in Mitteleuropa. Die steirische Hauptstadt Graz ist wegen ihres architektonischen Reichtums sogar als UNESCO-Weltkulturerbe ausgewiesen. Dieser Reiseführer beschreibt kenntnisreich die landschaftlichen und baulichen Sehenswürdigkeiten, stellt Thermen und Weinstraßen vor und gibt umfassende Vorschläge für Aktivurlauber, Kultur- und Naturinteressierte. Ausführliche Hintergrundinformationen machen mit der spannenden Vergangenheit und aktuellen Entwicklungen bekannt, zahlreiche Empfehlungen zu Unterkünften, Lokalen und kulturellen Einrichtungen sowie zum Reisen im Land ermöglichen eine genaue Reisevorbereitung und die sichere Orientierung vor Ort. >>> Weitere Reiseführer zu Österreich finden Sie auf der Website des Trescher Verlags

Autorenportrait

Gunnar Strunz, Jahrgang 1961, ist promovierter Geologe und seit vielen Jahren journalistisch tätig, arbeitet in der Erwachsenenfortbildung und leitet Studienreisen insbesondere nach Polen, Russland, ins Baltikum und in die alten Habsburgerlande. Im Trescher Verlag erschienen von ihm die Reiseführer >BratislavaBurgenlandKärntenKönigsberg - Kaliningrader GebietNiederösterreichOberösterreichSteiermarkSüdtirolTirolVorarlbergKönigsberg-KaliningradReise durch Ostpreußen< und Bücher über Danzig und den Bayerischen Wald sowie über die Burgen des Deutschen Ordens. Für den Bergverlag Rother verfasste er Wanderführer zu Masuren, den Böhmerwald und die Uckermark. Gunnar Strunz lebt abwechselnd in Berlin, Feilitzsch (Oberfranken) sowie am Kurischen Haff.

Weitere Artikel vom Autor "Gunnar Strunz"

Alle Artikel anzeigen