0

Einige Abenteuer und seltsame Begegnungen im Leben des stillen Kommandeurs

Auch erhältlich als:
24,90 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783905801637
Sprache: Deutsch
Umfang: 408 S.
Format (T/L/B): 4 x 19.6 x 13.7 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

In einem gnadenlos direkten und witzigen Schreibstil erzählt HF Coltello hier ein Stu¨ck deutsche Undergroundgeschichte. Es geht um Musik. Um Su¨ddeutschland, das alte Westberlin, den Fall der Mauer bis hin zum Headquarter in Kreuzberg, dem Treffpunkt der schrägen Protagonisten. Mit ihnen zusammen oder alleine betreten Coltello und seine Gitarre unablässig neue, stets eigenwillige und nicht nur musikalische Welten, in ganz Europa, den USA, Asien, Georgien oder im Nahen Osten. Ein Roadmovie eben, ein Rock'n'Roll-Comic in Romanform. Oder wie der Schriftsteller Franz Dobler bemerkte: 'Es ist einfach Sound.' Zwei Mal ging HF Coltello mit diesem Stoff bereits auf Tournee. Unterstu¨tzt von MCs wie Alexander Hacke von den Einstu¨rzenden Neubauten oder Knarf Rellöm von der Knarf Rellöm Trinity. Auf der Leipziger Buchmesse 2007 bestritten sie die offizielle Abschlussveranstaltung.

Autorenportrait

HF Coltello, meist schlicht 'Colt' genannt, kommt aus dem Allgäu und zählt zu den Forschern unter den modernen Gitarristen. Weitab vom gängigen Musikbusiness repräsentiert er die Haltung eines Außenseiters im Genre. Seit einigen Jahren tourt er mit seinem Acoustic Roadmovie durch die Lande: eine Mixtur aus Literatur, Musik und Visuals. Als Gitarrist der Berliner Underground-Legende Mutter, die im Oktober 2011 ihr aktuelles Album 'Mein kleiner Krieg' veröffentlicht hat, feiert er im Feuilleton und mit der laufenden Tour große Erfolge. www.coltello.de. www.muttermusik.de