0
11,99 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

E-Book Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783906910376
Sprache: Deutsch
Umfang: 150 S.
Auflage: 1. Auflage 2018
E-Book
Format: EPUB
DRM: Digitales Wasserzeichen

Beschreibung

"Warum ausgerechnet Deutschland, warum um Himmels Willen bist du hier, wenn niemand dich dazu zwingt?" Kaum eine Frage hat Deborah Feldman öfter gehört, so als müsste sie sich dafür rechtfertigen, als eine von orthodox-jüdischen Shoa-Opfern erzogene New Yorkerin nach Berlin gezogen zu sein. Die Frage spiegelt den unendlichen Schatten, den dieses Verbrechen aller Verbrechen in unsere Gegenwart wirft. Aufgrund ihrer Lebenserfahrung stellt Deborah Feldmandie Fragen des Erinnerns und Gedenkens jetzt neu.Dabei greift sie aktuelle Debatten wie die über einen neuen Antisemitismus auf und lässt uns teilhaben an Gesprächen mit Menschen, die ähnliche, aber auch ganz andere Erfahrungen im Umgang mit dem Holocaust gemacht haben. Dem öffentlichen Diskurs hält sie so die Rede im Privaten entgegen, blickt mit diesen Erzählungen auf die Generation der eigenen Kinder und lässt in einer kreisenden Annäherung an das kollektive Trauma fühlbar werden, was im öffentlichen Ritual des Erinnerns längst zur Routine erstarrt ist.Deborah Feldman fordert in Entinnerung einen anderen Umgang mit der Geschichte, denn den Dämon immer wieder zu beschwören, überhöht den Teufel, trägt aber wenig zu einem gelungenen Leben bei. Dieses Paradox erlebte Deborah Feldman sowohl in ihrer Gemeinschaft, als auch in der deutschen Gesellschaft. Ihr eigenes Leid war immer schon entwertet durch das erlittene der Vorfahren: "Wenn mir kalt war, dann dachte ich an die Kälte, die meine Großmutter während der Todesmärsche erlitten haben musste und fühlte mich dann angewidert von meiner eigenen Empfindung." Dem setzt sie heute ein Erinnern entgegen, das nicht vom Schmerz bestimmt ist, sondern Verantwortung für ein vom Leid geläutertes Wissen übernimmt.

Autorenportrait

DEBORAH FELDMAN wurde 1986 in New York geboren und ist in einer chassidischen Gemeinde in Williamsburg, Brooklyn, aufgewachsen. Ihre Muttersprache ist Jiddisch. Sie hat am Sarah Lawrence College Literatur studiert. Ihre autobiografische Erzählung "Unorthodox" erschien 2012 und wurde schlagartig ein spektakulärer New-York-Times-Bestseller und erreichte eine Millionenauflage. Die deutsche Übersetzung erschien 2016 und wurde ein Spiegel-Bestseller, wie auch ihr nächstes Buch "Überbitten". Deborah Feldman lebt mit ihrem Sohn in Berlin.

Informationen zu E-Books

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie die Ihres Kundenkontos in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.

Weitere Artikel vom Autor "Feldman, Deborah"

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

10,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

12,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

16,90 €
inkl. MwSt.
Alle Artikel anzeigen