0

Migrationsmarketing

Potenziale zur Schließung der demografischen Lücke, Schriftenreihe Beziehungen gestalten: Marketing, Führung und Personal

38,90 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783945216040
Sprache: Deutsch
Umfang: 180 S.
Format (T/L/B): 1.1 x 21 x 14.8 cm
Auflage: 1. Auflage 2014
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Eine Möglichkeit, dem sich ausweitenden Fachkräftemangel zu begegnen und die demografisch bedingte Lücke zwischen Fachkräfteangebot und -nachfrage zu verringern, wird darin gesehen, ausländische Fachkräfte für den deutschen Arbeitsmarkt zu interessieren. Der vorliegende Band stellt die Identifikation der Determinanten der Migrationsbereitschaft von ausländischen bereits ausgebildeten, aber auch zukünftigen Fachkräften und die Möglichkeiten, diese Bereitschaft zu fördern, in den Mittelpunkt. Dabei werden sowohl die theoretischen Aspekte des Migrationsmarketings erörtert als auch die Ergebnisse von zwei empirischen Studien präsentiert. Das Buch richtet sich an alle Personen, die sich im Beruf oder Studium mit dem Zuzug ausländischer Fachkräfte beschäftigen.

Autorenportrait

Prof. Dr. Jens Cordes ist Professor für Dienstleistungsmarketing und -management an der Hochschule Harz in Wernigerode. Dort koordiniert er insbesondere den Studiengang "International Business Studies". Seine aktuellen Forschungsschwerpunkte sind Migrationsmarketing, Willkommenskultur und Internationales Personalmarketing.