0

Effingers

Sprecher: Johann von Bülow, MP3-CD

Auch erhältlich als:
28,00 €
(inkl. MwSt.)

Noch nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783948674083
Sprache: Deutsch
Umfang: 1980 Min.

Beschreibung

Die Bru¨der Karl und Paul Effinger brechen aus Su¨ddeutschland nach Berlin auf, um Schrauben zu produzieren. Dort heiraten sie in die alteingesessene Familie Oppner ein, es gelingt der gesellschaftlicher Aufstieg. Doch spa¨testens nach dem Ersten Weltkrieg beginnen die bu¨rgerlichen Gewissheiten zu bro¨ckeln. Auch die prachtvollen Feste ko¨nnen nicht mehr u¨ber den sich immer brutaler a¨ußernden Antisemitismus in der Gesellschaft hinwegta¨uschen. Die Auflehnung der jungen Generation wirbelt die gutbu¨rgerliche Familie zusa¨tzlich durcheinander. 'Effingers' ist eine Familienchronik u¨ber vier Generationen, die die Epochenbru¨che und das besondere Schicksal einer ju¨dischen Familie beobachtet, deren Mitglieder glu¨hende Patrioten und Preußen waren. Gabriele Tergit setzt dem Leben der Berliner Juden ein Denkmal. Die Neuausgabe des Romans wurde von Kritik und Leser:innenschaft gleichermaßen gefeiert und schaffte es auf die Spiegel-Jahresbestsellerliste 2019.

Autorenportrait

Gabriele Tergit (1894-1982), Journalistin und Schriftstellerin, schrieb drei Romane, zahlreiche Feuilletons und Reportagen sowie posthum vero¨ffentlichte Erinnerungen. 1933 emigrierte sie nach Pala¨stina, 1938 zog sie mit ihrem Mann nach London. Von 1957 bis 1981 war sie Sekreta¨rin des PEN-Zentrums deutschsprachiger Autor:innen im Ausland.