0

Vegan von Anfang an

Optimal versorgt: Schwangerschaft, Stillzeit, Beikost, Kindesalter

30,00 €
(inkl. MwSt.)

Noch nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783954532377
Sprache: Deutsch
Umfang: 450 S., ca. 40 Abbildungen
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Vegane Ernährung in den sensiblen Lebensphasen Schwangerschaft, Stillzeit und Kindesalter ist ein umstrittenes Thema, zumindest wenn man sich die Schlagzeilen in den populären Medien ansieht. Aber was sagt die Wissenschaft dazu? Die aktuelle Studienlage zeigt deutlich: Eine vegane Ernährung kann in jeder Lebensphase den Nährstoffbedarf decken und eine gesunde Entwicklung unterstützen - vorausgesetzt, sie ist gut geplant. Was man bei der Planung beachten muss, wie man den Bedarf an allen kritischen Nährstoffen deckt und wie man eine gesunde pflanzliche Ernährung in diesen Lebensphasen im Alltag entspannt gestaltet, zeigen die Autor:innen in diesem Buch. "Vegan von Anfang an" beinhaltet eine umfassende Übersicht zu wissenschaftlichen Publikationen und Positionen der Fachgesellschaften zum Thema der veganen Ernährung sowie zahlreiche praktische Tipps und Erfahrungen von vegan lebenden Familien. Damit stellt das Buch von Ernährungswissenschaftler und SPIEGEL Bestseller-Autor Niko Rittenau, Kinderärztin und Ernährungsmedizinerin Carolin Wiedmann sowie Ernährungsberaterin und Biologin Dr. Anastasia Pyanova eine einzigartige und dringend benötigte, wissenschaftlich fundierte Übersicht aller relevanten Themen rund um die vegane Ernährung in Schwangerschaft, Stillzeit und Kindesalter dar. Ein Must-read für alle interessierten Familien!

Autorenportrait

Niko Rittenau ist Ernährungswissenschaftler, Dozent und Autor. Zu seinen Veröffentlichungen zählen unter anderem die Bücher "Vegan-Klischee ade!" (2018), "Vegan-Klischee ade! Das Kochbuch" (2020), "Vegan Low Budget" (2020) und "Vegan ist Unsinn!" (2021), welche allesamt Bestsellerstatus erreichten. Der gebürtige Österreicher studierte Ernährungsberatung sowie Mikronährstofftherapie und Regulationsmedizin und promoviert aktuell an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Mehr als 100.000 Menschen folgen ihm in den sozialen Medien und auf seiner jährlichen Vortragstour begeistert er tausende Menschen für das Thema der gesunden, ethischen und nachhaltigen Ernährung.