0

Atlas Deutscher Brutvogelarten (ADEBAR)

Atlas of German Breeding Birds, Dt/engl

Gedeon, Kai/Grüneberg, Christoph/Mitschke, Alexander u a
68,00 €
(inkl. MwSt.)

Noch nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783968490656
Sprache: Deutsch
Umfang: 800 S., 2000 Illustr., Karten, Grafiken, Illustrat
Auflage: 1. Auflage 2022
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

An diesem einzigartigen Gemeinschaftprojekt haben über 4000 Mitarbeiter:innen über 500.000 Stunden gearbeitet und ein Grundlagenwerk für den nachhaltigen Vogelschutz in Deutschland geschaffen, das bisher einmalig ist. Das 800 Seiten starke Werk bietet das aktuelle Wissen rund um unsere Brutvögel in einem nie dagewesenen Überblick. Den 280 in Deutschland vorkommenden Arten wird jeweils eine Doppelseite gewidmet, detaillierte Verbreitungskarten und genaue Beschreibung der Arten geben eine einmalige Übersicht über die Bestandsentwicklung der heimischen Brutvogelarten. Der ADEBAR dient als Grundlage zur Bewertung der Landschaftsqualität und ist unentbehrlich für Vogelkundler:innen, Naturschützer:innen, Planungsbüros und hilft allen, eigene Beobachtungen einordnen und bewerten zu können. Die Ziele von ADEBAR gehen daher über die der bisherigen Atlanten hinaus. Es sind die bundesweite Darstellung und Interpretation der Verbreitung und Häufigkeit aller Brutvogelarten, die Abschätzung der Größe der Brutbestände in Deutschland, die Ermittlung der Verbreitungsschwerpunkte geschützter oder gefährdeter Vogelarten zur Unterstützung bestehender Instrumente des Flächennaturschutzes (z. B. zur Identifikation von Schutzgebieten) sowie die Etablierung bundesländerübergreifender methodischer Standards zur Absicherung der wissenschaftlichen Belastbarkeit der Ergebnisse und zur Gewährleistung der Reproduzierbarkeit bei der Erarbeitung künftiger Atlanten.

Weitere Artikel vom Autor "Stiftung Vogelmonitoring Deutschland/Dachverband Deutsche Avifaunisten"

Alle Artikel anzeigen