BUCHPREMIERE Nicole Flattery: Zeig ihnen, wie man Spaß hat.

Das radikale Debüt von Nicole Flattery kündigt eine glänzende Stimme der neuen Literaturbewegung aus Irland an. „Mutig, furchtlos und auf qualvolle Weise lustig.“ Sally Rooney

Acht Erzählungen über acht Frauen, die ein und dieselbe Person zu unterschiedlichen Zeiten ihres Lebens sein könnten: Die Studentin, die in „Abtreibung. Eine Liebesgeschichte“ mit ihrem Professor schläft, könnte die Collegeabgängerin sein, die in „Zeig ihnen, wie man Spaß hat“ in ihrer irischen Heimatstadt einen Tankstellenjob annimmt, oder die Lehrerin, die in „Noch nicht das Ende“ ihre Freizeit mit Blind Dates verbringt. Eine dieser Frauen wird irgendwann stundenlang unbeweglich auf dem Badezimmerboden liegen. Für eine andere ist sogar das Anziehen zu einer Quelle der Verwirrung geworden. Nicole Flattery zelebriert den Humor einer hohlen Welt, die kurz vor dem Untergang steht. Ihre Erzählungen sind melancholische Gedankenspiele, grotesk und tragisch zugleich. Mit erschreckender Präzision geben sie das Lebensgefühl einer ganzen Generation wieder und verspotten es zugleich.

 

Nicole Flattery, geboren 1990, lebt in Galway. Sie erhielt den White Review Short Story Prize 2017. "Zeig ihnen, wie man Spaß hat" ist ihr erstes Buch.

 

Moderation: Annabelle Assaf.

Deutscher Text: Nele Rosetz.

 

Cover: Hanser Berlin Verlag.

Übersetzung: Tanja Handels.

Deutsche Stimme: Nele Rosetz.

Im Rahmen von Literatur:BERLIN und mit der Unterstützung der Irischen Botschaft in Berlin.

25.03.2020 - 20:00
Georg Büchner Buchladen, Wörther Straße 16, 10405 Berlin
VVK 10€, AK 12€
Flattery, Nicole
Carl Hanser Verlag GmbH & Co.KG
ISBN/EAN: 9783446265875
20,00 € (inkl. MwSt.)
Flattery, Nicole
Bloomsbury Publishing Plc
ISBN/EAN: 9781526611932
13,00 € (inkl. MwSt.)