0

Veranstaltungen

29.08.202220:00 Uhr

Von arbeitenden Frauen, Fallschirmmüttern und Mittelschichtsfeministinnen – Marlen Hobrack formuliert die Klassenfrage aus weiblicher Perspektive radikal neu.

30.08.202220:00 Uhr

Ilka Piepgras wollte nie einen Hund. In ihrer Vorstellung passte ein Hund eher zu älteren Menschen im Ruhestand und nicht zu einer berufstätigen Journalistin mit Mann und Teenagerkindern. Trotz aller Zweifel lässt sie sich überreden und ist auch am Tag des Einzugs von Teddy, einem Berner Sennenhund relativ skeptisch. Doch durch die Aufnahme verändert sich ihr Leben.

08.09.202220:00 Uhr

»Wie ist das klein, womit wir ringen, was mit uns ringt, wie ist das groß« RAINER MARIA RILKE

04.10.202220:00 Uhr

Demokratie und Wohlstand, ein längeres Leben, mehr Gleichberechtigung und Bildung: Der Kapitalismus hat viel Positives bewirkt. Zugleich ruiniert er jedoch Klima und Umwelt, sodass die Menschheit nun existenziell gefährdet ist.