Buchtipps - Berlin

Kaum jemand hat die preußische Hauptstadt um 1800 so geprägt wie Alexander und Wilhelm von Humboldt. Die Berliner Brüder formten einen intellektuellen Kosmos, der den Ruf des „Athens an der Spree“ mit begründete. Alexander, der führende Naturforscher seiner Zeit bereiste die Welt, lebte lange in Paris und kehrte dann in seine Heimatstadt zurück,...
1000 Bilder aus 100 Jahren! So umfangreich ist das Alltagsleben in Berlin noch nie dargestellt worden! Der bekannte Historiker Hans-Ulrich Thamer und die ehemalige Leiterin der Fotosammlung des Berliner Landesarchivs, Barbara Schäche, haben aus den 1,5 Millionen Bildern des Archivs die beeindruckendsten ausgewählt. Die historischen Aufnahmen...
Endlich wieder da! Das neue TASTE TWELVE für 2017. Zwölf neue edle Lokale in ganz Berlin laden Sie und Ihre Begleitung zum Entdecken ein. Darunter Markus Semmler, Einsunternull, Brasserie Colette. Von Dezember 2016 bis Dezember 2017 - über ein Jahr gültig. Eine perfekte Geschenkidee.
„Mensch Berlin, wat bist du groß jeworden!“, sang schon Harald Juhnke. Und er als echtes Berliner Urgestein musste wissen, wovon er sprach. Das Buch lässt ihn und andere Berliner Größen wie Bertolt Brecht, Nina Hagen, Marlene Dietrich und Kurt Tucholsky zu Wort kommen. Zugleich stellt Metropolights Berlin die deutsche Hauptstadt in...
Die zweibändige Neuausgabe des viel beachteten Buches" Aus anderer Sicht. Die frühe Berliner Mauer" zeigt nun den gesamten Mauerverlauf. In unserem kollektiven Gedächtnis existiert die Mauer als ein bunt besprühtes Betonband. Umso wertvoller ist das Langzeitprojekt, dem sich der Fotograf Arwed Messmer und die Schriftstellerin Annett Gröschner...
Mach's in Berlin ist der etwas unfertige Cityguide: ein Buch zum Selbermachen, mit dem man Berlin (wieder)entdeckt. Ein Buch wie ein guter Kumpel, der einen zu abenteuerlichen Aktionen verführt und mit schrägen Ideen überrascht. Da soll man eine herausgerissene gezeichnete Rose in Gedenken an Rosa Luxemburg in den Landwehrkanal werfen. Oder sich...
Im Juli und August präsentieren wir einige Titel des L & H Verlags. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich alles zeigen! Mit dabei sind einige Berlin-Titel: das Tempelhofer Feld, zwei Bücher über die Rosenthaler Vorstadt und das Scheunenviertel, Berlin als Modemetropole; ganz neu sind die "Burgen, Schlösser und Herrenhäuser in Brandenburg"...
Berlin ist für seine leckere Currywurst bekannt. Und es gibt wohl kaum ein anderes Geschäft, das einen solchen Kultstatus, auch außerhalb Berlins, genießt wie Konnopke´s Imbiß. Der zu DDR-Zeiten gegründete Standort befindet sich immer noch am U-Bahnhof Eberswalder Straße direkt unter der Hochbahn. Herausgegeben von der Tochter und der Enkelin...