Über uns

Ich will in allem Leben... Georg Büchner Buchladen – Ihre Buchhandlung am Kollwitzplatz.         Seit 20 Jahren das kulturelle Zentrum im Prenzlauer Berg. Lassen Sie sich von unserer schönen Buchhandlung begeistern, unsere Leidenschaft sind Literatur und gute Bücher.

Georg Büchner als Namensgeber (1813-1837) steht als Gelehrter, politisch engagierter und dramatisch-ironisch dichtender Weltbürger für ein sehr ausgewähltes Sortiment in der Tradition der Aufklärung für die Literatur,

Weiterlesen

Georg-Büchner-Preis 2017 an Jan Wagner.

Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung verleiht den mit 50.000 Euro dotierten Georg-Büchner-Preis 2017 an den Lyriker Jan Wagner.

Die Preisverleihung findet am 28. Oktober 2017 im Staatstheater Darmstadt statt.

Weiterlesen

documenta 14. Athen 8.4. - Kassel 17.9.2017.

documenta 14 - wir haben die Bücher dazu:

1. Das Daybook auf Deutsch: Prestel Verlag; 9783791356549, 35,00€

2. Documenta Reader 14, Prestel, 9783791356563, 35,00€

3. Der Documenta-Reiseführer von Christian Saehrendt: Schneewitchen und der kopflose Kurator. 9783832163082, 18,00€

Weiterlesen

Abkühlung durch Bilderbücher!

Bei diesem schönen warmen Wetter brauchen wir alle ein weinig Abkühlung. Dass das auch wunderbar mit Büchern funktioniert, zeigen diese drei Bilderbücher.

Weiterlesen

Japanische Pinselfüller.

Neu im Sortiment: Japanische Pinselfüller!

Ab sofort gibt es eine Ikone der japanischen Kalligrafie bei uns im Kunstbuchladen:

Weiterlesen

Buchtipp

Stömer / Wünsch: Ebbe & Blut - Alles übe...

Das Thema Monatsblutung scheint immer noch ein Tabu zu sein. Deshalb wollen Luisa Stömer und Eva Wünsch mit ihrem Buch "Ebbe und Blut", das auf ihre gemeinsame Bachelorarbeit zurückgeht...

Weiterlesen

Buchtipp

Szilárd Borbély: Kafkas Sohn.

Der Ungar Szilárd Borbély plante seinen nächsten großen erzählerischen Text Franz Kafka zu widmen. Die Sammlung von Bruchstücken wurde nun aus dem Nachlass veröffentlicht. Sie bezieht...

Weiterlesen

Buchtipp

Andrej Kurkow : Die Welt des Herrn Bickford.

Kurkow erkundet die "sowjetische Mentalität" in einem märchenhaft-melancholischen und bisweilen schmerzhaft-satirischen Roman.

Eine Wanderung durch die Sowjetunion, eine Reise...

Weiterlesen

Buchtipp

Gil Ribeiro: Lost in Fuseta – Ein Portugal-K...

Von der Elbe an den Atlantik: Leander Losts erster Fall. Hörbuch, gelesen von Andreas Pietschmann.

Kriminalkommissar Leander Lost aus Hamburg wird im Rahmen eines...

Weiterlesen