0

BUCHPREMIERE Ulrike Juchmann: Sei du selbst, alle anderen gibt es schon.

08.03.202320:00 Uhr

Wie Frauen Erwartungen abstreifen und befreiter leben

Fast alle Frauen haben Denk- und Verhaltensmuster verinnerlicht, die ihnen schaden. Bedingt durch Erziehung und gesellschaftliche Normen meinen sie oft, die Erwartungen anderer erfüllen zu müssen: Besonders höflich sein. Sich kümmern. Schön sein. Selbst erfolgreiche Frauen knabbern an ihrem Selbstwert und betrachten ihr Können und ihren Körper durch die Defizitbrille.
Doch wie können Frauen den Blick auf ihre Kompetenzen, ihre Fähigkeiten und ihr Potenzial richten – auf das, was sie wollen? Die Psychologin und Psychotherapeutin Ulrike Juchmann zeigt in ihrem Buch die besten Tools aus 25 Jahren Arbeit mit Frauen. Ihre besondere Methodenkombination aus Achtsamkeit, Arbeit an Glaubenssätzen und Körperübungen hilft dabei, hinderliche Erwartungen abzustreifen.

»Ein Buch voller frischer Impulse für Frauen, die freier durch ihr Leben gehen wollen. Psychologisch fundiert zeigt Ulrike Juchmann, wie das achtsam und selbstbestimmt gelingt – um genau die zu sein, die wir wirklich sind und sein wollen.«
Ulrike Scheuermann, Diplom-Psychologin und Bestseller-Autorin

»Ulrike Juchmann bietet einen großen Schatz an Methoden, um endlich von verinnerlichten Denk- und Verhaltensmustern frei zu werden. Eine unverzichtbare Lektüre für alle Frauen, die den Blick auf das richten möchten, was sie wollen und können.«
Marie Mannschatz, Autorin und Meditationslehrerin

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der REH Ulf Geyersbach und dem Beltz Verlag

REH GEYERSBACH, Kopenhagener Straße 17, 10437 Berlin

8€, VVK im Georg Büchner Buchladen oder über EVENTBRITE

Wie Frauen Erwartungen abstreifen und befreiter leben
Einband: Paperback
EAN: 9783407866806
20,00 €inkl. MwSt.

Noch nicht lieferbar

In den Warenkorb