Emmanuelle Pirotte: Heute leben wir.

EIN SS-OFFIZIER RETTET JÜDISCHES MÄDCHEN: Renée ist 6 oder 7, ganz genau weiß sie es nicht. Als elternloses jüdisches Mädchen wird sie im letzten Kriegswinter vor den Deutschen versteckt - bei den Nonnen, dem Pfarrer, den Bauern in den Ardennen. Bis sie dem SS-Offizier Matthias in die Hände fällt. Er verschwindet mit ihr im Wald, um sie zu erschießen, aber plötzlich nimmt alles einen ganz anderen Lauf. Dieses Mädchen mit den dunklen Augen wird Matthias Leben für immer verändern. Übersetzung: Grete Osterwald.

Moderation und Übersetzung: Isabel Kupski (Lektorin und stellv. Programmleiterin Internationele Literatur im S. Fischer Verlag.

deutsche Lesung: Wanja Mues.

small_logo_cobranding_foire_du_livre_francfort2017_berlin_0.jpg

09.05.2017 - 20:00
Georg Büchner Buchladen, Wörther Straße 16, 10405 Berlin
10€
Pirotte, Emmanuelle
Fischer, S. Verlag GmbH
ISBN/EAN: 9783103972115
20,00 €