Ingeborg Gleichauf: Sein wie keine andere. Simone de Beauvoir.

Die aktualisierte Neuausgabe der hochgelobten Biografie von Simone de Beauvoir

"Man kommt nicht als Frau zur Welt, man wird dazu gemacht." Simone de Beauvoir

Ingeborg Gleichauf entdeckt Simone de Beauvoir neu - ihre Positionen sind heute aktuell und auch eine Entdeckung für junge Leserinnen und Leser. Ingeborg Gleichauf führt ein in Leben und Werk dieser bedeutenden Denkerin von ihrer Kindheit und Jugend über ihre Studienjahre, ihre Arbeit als Philosophielehrerin und den Beginn ihrer lebenslangen Beziehung zu Jean-Paul Sartre, die Zeit des Zweiten Weltkriegs bis zum Höhepunkt ihrer Karriere als Philosophin und Schriftstellerin, schließlich zum Verlust Sartres und Beauvoirs eigenem Tod.

Moderation: Barbara Wahlster.

EIne Kooperation mit dem Institut français Deutschland.

03.05.2018 - 19:00
Palais der Kulturbrauerei, Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin
VVK 10€/AK 12€ + Schulklassen ermäßigt 4 € pro Person. Anmeldung unter info@literatur.berlin
Gleichauf, Ingeborg
dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
ISBN/EAN: 9783423626767
10,95 €